Immer mehr Frauen fallen böswilligen Attacken im Internet zum Opfer. - Bild: Fotolia

LINKEN-ANFRAGE : Sachsen planlos im digitalen Schutz von Frauen

Der sächsischen Polizei mangelt es an Aus- und Weiterbildungen zu frauenbezogener Cybergewalt als auch an entsprechenden Statistiken. Dies geht aus einer Antwort der Staatsregierung auf eine Kleine Anfrage (Drs. 6/17487) der gleichstellungspolitischen Sprecherin der Linken-Fraktion im Sächsischen Landtag, Sarah Buddeberg, hervor. mehr...

Dr. Ulrike Spangenberg (rechts) findet, das bestehende Steuerrecht benachteiligt Frauen. - Bild: zwd

DBB-FACHTAGUNG : Bestandsaufnahme zur Gleichstellung: Noch nicht am Ziel

Wie steht es um die Gleichstellung von Männer und Frauen in Deutschland tatsächlich, 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts und nach 70 Jahren Grundgesetz? Unter dem Appell „ #Geschlechtergerechtigkeit: Da geht noch mehr!“ tagte die 15. Frauenpolitische Fachtagung des Deutschen Beamtenbundes (dbb) zur Umsetzung der Gleichstellung der Geschlechter. mehr...

Bild: Fotolia / Adiano

GEWALT AN FRAUEN : Wie sicher sind geflüchtete Frauen in Deutschland? Bundesregierung fehlen Antworten

Die Links-Fraktion wirft der Bundesregierung vor, die Verantwortung der Umsetzung von Gewaltschutz für geflüchtete Frauen in Unterkünften an die Bundesländer abzuwälzen. In einer Kleinen Anfrage (Drs. 19/9216) hatte sich die Linke-Bundestagsfraktion bei der Bundesregierung unter anderem um die Sicherheit von geflüchteten Frauen in deutschen Unterkünften erkundigt. Denn nach Auffassung der Fragesteller*innen sind Frauen auch nach der Flucht noch besonderen Sicherheitsrisiken ausgesetzt. mehr...

zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 366 : Die aktuelle Ausgabe