weitere Nachrichten...
Tagesthema  
 
ARBEITSKREIS FRAUENGESUNDHEIT
Dramatische Mängel bei der Versorgung gewaltbetroffener Frauen und ihrer Kinder
  • FachärztInnen und PsychologInnen berücksichtigen in Diagnosen und Therapie die Gewaltproblematik häufig nicht
  • Studie: Jede vierte bis fünfte Frau berichtet über körperliche und/oder sexuelle Gewalt in der Paarbeziehung
  • zwd Berlin (sv). Der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft (AKF) stellt einen enormen Mangel an Maßnahmen und Angeboten zum Erhalt beziehungsweise zur Verbesserung der psychischen Gesundheit gewaltbetroffener Frauen und ihrer Kinder fest. In einem Positionspapier anlässlich des Internationalen Tages der Frauengesundheit forderte der AKF von der Politik und Fachverbänden, zeitnah Konzepte zu entwickeln und Maßnahmen zu ergreifen, die eine Verbesserung der Situation betroffener Frauen und ihrer Kinder bewirken.
    (29.05.2015) mehr...
     
     
    SUCHTMITTEL
    Trend zum „Komasaufen“ bei Jugendlichen und Kindern hält weiter an
  • Studie: Häufigste Bezugsquelle für Alkohol sind Eltern und FreundInnen
  • Tabakkonsum unter Jugendlichen auf historischem Tiefstand
  • Dafür Konsum von E-Shishas und E-Zigaretten gestiegen
  • zwd Köln/Hamburg (sv). Täglich werden bundesweit 65 Kinder und Jugendliche aufgrund von Alkoholvergiftungen in Krankenhäuser eingeliefert. Dies geht aus einer aktuellen Langzeit-Untersuchung der DAK-Gesundheit und des Instituts für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT-Nord) hervor, in der 1.167 Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 16 Jahren über zwei Jahre hinweg begleitet und befragt worden sind. Die Untersuchung zeige, dass die leichte Verfügbarkeit von Alkohol ein Risikofaktor für das Rauschtrinken sei, erklärte Prof. Reiner Hanewinkel, Studienleiter des IFT-Nord.
    (28.05.2015) mehr...
     
       weitere Nachrichten...

    Dossiers  
     BÜRGERSCHAFTSWAHL BREMEN
    Frauen- und gleichstellungspolitische Baustellen
    zwd Bremen (sv). Im Folgenden stellt der zwd frauen- und gleichstellungspolitische Ziele von SPD, Grünen, CDU und Linken vor
    (30.04.2015) mehr...
     
       weitere Dossiers...

    Aktueller Termintipp  
       weitere Termine...

    Service  
    Archiv  
     
    Bestellen...  
     
    zwd-Spezial  
    0
     © 2006, ZWD-Mediengesellschaft mbH
    0