Bild: Münchener Frauenkonferenz

2. MÜNCHENER FRAUENKONFERENZ : "Fehlende Wertschätzung für Haus- und Sorgearbeit sind Klotz am Bein"

Ehegattensplitting und fehlende Wertschätzung für Sorge- und Hausarbeit sind ein Klotz am Bein unserer Gesellschaft. Das erklärte Ulrike Hauffe, Vorsitzende des Ausschusses für Frauen und Gleichstellungsangelegenheiten des Deutschen Städtetags, vor einem Jahr in München auf der 2. Münchner Frauenkonferenz. Heute, ein Jahr später, liegt der Konferenzbericht vor und wurde jetzt dem Münchener Stadtrat vorgestellt. mehr...

GESUNDHEIT : Kostenübernahme von Verhütungsmitteln – auch für Männer

Marret Bohn, sozialpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion in Schleswig-Holstein, fordert, dass auch Männer mit geringem Einkommen einen kostenfreien und unkomplizierten Zugang zu Verhütungsmitteln bekommen. Sie reagierte damit auf den Vorstoß der SPD-Landtagsfraktion, die sich für eine bundeseinheitlichen Regelung für die Kostenübernahme von Verhütungsmitteln für Frauen mit niedrigem Einkommen starkgemacht hatte. mehr...

KURZ UND KNAPP : Statements zum Weltmädchentag

Auch in diesem Jahr findet am 11. Oktober der Internationale Mädchentag (auch Welt-Mädchentag) statt. Der im Dezember 2011 von den Vereinten Nationen initiierte Tag soll in jedem Jahr an diesem Tag einen Anlass geben, um auf die weltweit vorhandenen Benachteiligungen von Mädchen hinzuweisen. Der zwd hat für Sie einige Statements und frauenpolitische Forderungen zusammengestellt. mehr...

zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 353 : Die aktuelle Ausgabe