Senado de la Nación Argentina in Buenos Aires (Foto: Wikipedia)

ARGENTINIEN : Abtreibungen bleiben illegal

Lange wurde diskutiert im Senat in Buenos Aires, am Ende der 16-stündigen Debatte hatten sich die Gegner*innen einer Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen durchgesetzt. 38 gegen 31 Stimmen lautete das Ergebnis, das verhindert, dass die Abtreibungen in Argentinien straffrei werden. mehr...

Bild: Fotolia / unguryanu

zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 361 : Zu wenige Plätze: Situation der Frauenhäuser alarmierend

„In mehreren Bundesländern sind seit Wochen keine freien Frauenhausplätze zu bekommen. Betroffene Frauen sind verzweifelt auf der Suche nach einem Schutzplatz. Faktisch herrscht vielerorts Aufnahmestopp!“ Bereits im September 2017 hat sich die bundesweite Frauenhauskoordinierung mit diesem Appell an die Bundestagsfraktionen, die Gleichstellungs- und Frauenministerkonferenz (GFMK) und die kommunalen Spitzenverbände gewandt. Passiert ist seitdem kaum etwas. mehr...

Bild: Fotolia / unguryanu

zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 361: FRAUEN & GLEICHSTELLUNG : Zu wenige Plätze: Situation der Frauenhäuser alarmierend

„In mehreren Bundesländern sind seit Wochen keine freien Frauenhausplätze zu bekommen. Betroffene Frauen sind verzweifelt auf der Suche nach einem Schutzplatz. Faktisch herrscht vielerorts Aufnahmestopp!“ Bereits im September 2017 hat sich die bundesweite Frauenhauskoordinierung mit diesem Appell an die Bundestagsfraktionen, die Gleichstellungs- und Frauenministerkonferenz (GFMK) und die kommunalen Spitzenverbände gewandt. Passiert ist seitdem kaum etwas. mehr...

zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 361 : Die aktuelle Ausgabe