BREMEN : Quereinstieg ins Lehramt wird ausgeweitet

Bild: erziehungskunst.de

Um den Lehrer*innenmangel zu bekämpfen, weitet das Land Bremen den Seiteneinstieg aus: Wer einen Hochschulabschluss für ein schulisches Mangelfach hat, aber noch kein zweites Fach vorweisen kann, soll bereits an einer Schule unterrichten und an der Uni Bremen berufsbegleitend ein zweites Lehramtsfach studieren können. mehr...

Bild: Bertelsmann Stiftung

LÄNDERMONITOR BERUFLICHE BILDUNG 2019 : Passungsprobleme auf dem Ausbildungsmarkt verschärfen sich

In Deutschland finden Ausbildungsbewerber*innen und Betriebe immer schwieriger zueinander. Das zeigt der aktuelle Ländermonitor berufliche Bildung, ein Forschungsprojekt des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen (SOFI) zusammen mit der Abteilung für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung der Universität Göttingen unter Förderung der Bertelsmann-Stiftung. mehr...

Bild: wiso.uni-koeln.de

STATISTISCHE ÄMTER DES BUNDES UND DER LÄNDER : Immer mehr Menschen in Deutschland streben hohe Qualifikationen an

In Deutschland beginnen immer mehr Menschen hochqualifizierende Bildungsgänge. Seit 2006 hat sich diese Quote bundesweit von 43 auf 60 Prozent erhöht. Das ist ein Ergebnis des Berichts „Internationale Bildungsindikatoren im Ländervergleich 2019“, den die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder am Mittwoch in Berlin vorgestellt haben. mehr...

zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 372 : Die aktuelle Ausgabe