Holger H. Lührig, zwd-Herausgeber

KOMMENTAR: zwd-HERAUSGEBER HOLGER H. LÜHRIG : Thüringen vor der Wahl: Offene Gesellschaft contra völkischen Populismus

Es ist schon bemerkenswert, wenn ein deutsches Gericht dem Spitzenkandidaten der AfD-Thüringen Björn Höcke bescheinigt, er könne ungestraft als „Faschist“ bezeichnet werden. Dies passt zur Faktenlage, dass das Bundesamt für Verfassungsschutz den von Höcke angeführten „Flügel“ und die AfD-Jugendorganisation zum „Verdachtsfall“ deklariert hat. mehr...

Holger H. Lührig, zwd-Herausgeber

KOMMENTAR: zwd-HERAUSGEBER HOLGER H. LÜHRIG : 23 Regionalkonferenzen ohne ein klares Ergebnis – Wer kann die SPD in eine neue Ära führen?

Über volle Häuser hat sich die SPD-Parteispitze bei ihren 23 Regionalkonferenzen, auf denen sich die Kandidat*innen für den SPD-Parteivorsitz vorstellen durften, wirklich nicht beklagen müssen. Trotz des engen, auf zweieinhalb Stunden begrenzten Korsetts erlaubten die Veranstaltungen eine gewisses Bild davon, was die am Ende nur noch zwölf übrig gebliebenen Frauen und Männer bewogen hat, sich für den Parteivorsitz zu bewerben. mehr...

Bild: zwd

zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 373: SPEZIAL FRANKFURTER BUCHMESSE 2019 : Ehrengast Norwegen: Land der Geschlechtergerechtigkeit

Norwegen hat eine Vorreiterrolle bei der Gleichberechtigung. In diesem Jahr ist es Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse und präsentiert sich mit einem vielseitigen Programm. Der zwd wirft einen Blick auf die Situation der Frauen und die Geschichte der Frauenbewegung in Niorwegen und stellt zudem zahlreiche Neuerscheinungen norwegischer Autorinnen vor. mehr...

SHELL-JUGENDSTUDIE 2019 : Junge Menschen melden sich immer stärker zu Wort

Jugendliche in Deutschland melden sich vermehrt zu Wort und artikulieren ihre Interessen und Ansprüche nicht nur untereinander, sondern zunehmend auch gegenüber Politik, Gesellschaft und Arbeitgeber*innen. Dies ist ein zentrales Resultat der diesjährigen Shell-Jugendstudie, die am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. mehr...

zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 373 : Die aktuelle Ausgabe