Tagesthema  
 
BUND/LÄNDER-KOOPERATION
Länder wünschen sich mehr Bundesengagement im Schulbereich
Fünf Bundesländer sagen "ja, aber" zur Regierungsinitiative für eine erweiterte Bund/Länder-Kooperation im Wissenschaftsbereich
zwd Düsseldorf (Ticker/ig). Die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Berlin und Thüringen haben in einem gemeinsamen Antrag für den Bundesratsausschuss für Kulturfragen die Forderung nach neuen Formen der Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Gemeinden für den gesamten Bildungsbereich unterstrichen. Sie begrüßten einen entsprechenden Gesetzentwurf der Bundesregierung, mit dem erweiterte Möglichkeiten des Zusammenwirkens im Wissenschaftsbereich geschaffen werden. Zugleich verlangten die nordrhein-westfälische Schulministerin Sylvia Löhrmann und die rheinland-pfälzische Bildungs- und Wissenschaftsministerin Doris Ahnen im Namen der fünf Länder ein stärkeres Engagement des Bundes auch im Bereich der Bildung.
(30.08.2014)
weitere Nachrichten... mehr...
 
Nachrichten  
 
weitere ...
 
 
Tagesthema  
 
LANDTAGSWAHL SACHSEN
Frauenanteil weiterhin unter einem Drittel
zwd Berlin (jt). Mit einem Anteil von kaum über 31 Prozent sind Frauen im neugewählten 6. Sächsischen Landtag erheblich unterrepräsentiert. Von den 126 Mandaten gingen lediglich 40 an Frauen. Maßgeblich hierfür ist der mit knapp 17 Prozent außerordentlich niedrige Frauenanteil in der CDU-Landtagsfraktion. Nur 10 der 59 in den Dresdner Landtag gewählten CDU-PolitikerInnen sind weiblich.
(01.09.2014)
weitere Nachrichten... mehr...
 
Nachrichten  
 
weitere ...
0
 © 2006, ZWD-Mediengesellschaft mbH
0