Bild: zwd

6. NATIONALER MINT-GIPFEL : Gemeinsam für eine nationale MINT-Strategie

MINT-Bildung in schulischen und außerschulischen Initiativen muss schlagkräftiger werden. Das ist das Fazit des heutigen Nationalen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) Gipfel (07.06.) in Berlin. Die Mitglieder des Nationalen MINT Forums (NMF) verweisen zu diesem Anlass erneut auf ihre sechs Kernforderungen. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) und der Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK) Helmut Holter sehen ebenfalls dringenden Handlungsbedarf. mehr...

ENTLASTUNGSPAKET : Mehr Kindergeld ab Juli 2019

Die Bundesregierung will ein weiteres Versprechen aus dem Koalitionsvertrag einlösen. Ab dem nächsten Jahr sollen vor allem Eltern von einer Steuerentlastung in Höhe von zunächst vier und dann zehn Milliarden Euro profitieren - und von zehn Euro mehr Kindergeld. mehr...

Bild: Landesfrauenrat Bayern

GASTKOMMENTAR VON CHRISTA WEIGL-SCHNEIDER : zwd-Debatte: ​„Ist ein Paritätsgesetz der Weg für Gleichberechtigung in den Parlamenten?“

Nur Repräsentanz verleiht Stimme. Die Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland besteht zu 51 Prozent aus Frauen. Der Frauenanteil in den Parlamenten entspricht aber bei weitem nicht ihrem Anteil an der Bevölkerung. Ein von Frauen gewollter und gewünschter Zustand? Sicherlich nicht: Dies widerspricht auch dem Verständnis vom Leben in einer gleichberechtigten Demokratie. Welche Ursachen sind für die geringe Repräsentanz verantwortlich? mehr...

zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 359 : Die aktuelle Ausgabe