Doro Moritz, Vorsitzende der GEW Baden-Württemberg. - Bild: gew-bw.de

BADEN-WÜRTTEMBERG : GEW fordert bessere Bedingungen an Grundschulen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) setzt sich seit Montag mit der landesweiten Kampagne „Grundschulen – weg vom Abstellgleis!“ gemeinsam mit Grundschulleitungen u.a. für bessere Lern- und Arbeitsbedingungen an den knapp 2.500 Grundschulen in Baden-Württemberg ein. mehr...

Bild: pixabay / Alexas_fotos

EINIGUNG BEI DER GRUNDRENTE : Bis zu 1,2 Millionen Rentnerinnen sollen profitieren

Die Koalitionsparteien haben bei der Grundrente nach langen Verhandlungen am Sonntag einen Kompromiss erzielt. Demnach wird es statt der zuvor von CDU/CSU verlangten Bedürftigkeitsprüfung eine Kontrolle des Einkommens der betroffenen Rentner*innen geben. Etwa 1,2 bis 1,5 Millionen Menschen sollen davon profitieren, davon 80 Prozent Frauen. mehr...

zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 372 : Die aktuelle Ausgabe