ProQuote Medien fordert mindestens eine paritätische Besetzung der Führungspositionen im Journalismus: - Bild: AdobeStock / prostock-studio

PROQUOTE MEDIEN : Frauenmachtanteil in den Medien steigt langsam an

Die Geschlechtergerechtigkeit in Hinblick auf den Machtanteil in deutschen Leitmedien variiert je nach Medienhaus stark. Insgesamt sitzen noch immer wesentlich mehr Männer als Frauen in den journalistischen Chefsesseln, wie aus einer aktuellen Zählung des Vereins ProQuote Medien hervorgeht. Dennoch geht der allgemeine Trend, mehr Führungspositionen mit Frauen zu besetzen, nach oben. mehr...

Bundesfrauenministerin Franziska Giffey (SPD) bei der Kundgebung zum Equal Pay Day am 18. März 2019. - Bild: zwd (Archiv)

LOHNUNGLEICHHEIT : Erste Ergebnisse zum Entgelttransparenzgesetz: Verhaltenes Fazit

Zwei Jahre nach Inkrafttreten des Entgelttransparenzgesetzes – ein Instrument, das die fehlende Transparenz in betrieblichen Entgeltstrukturen bekämpfen und somit auch die Lohnungleichheit von Frauen und Männern verringern soll – liegt nun der erste Bericht zu der Wirksamkeit des Gesetzes vor. Dieser zeigt auf, dass das Gesetz kaum benutzt wird. mehr...

KOMMENTAR: zwd.HERAUSGEBER HOLGER H. LÜHRIG : Die aktuelle Ausgabe