weitere Nachrichten...
Tagesthema  
 
VEREINBARKEIT
Schäuble lehnt Schwesigs Familiengeld ab
  • Bundesfinanzminister: Konzept "kontraproduktiv"
  • Schwesig: Es muss einen Anreiz für Eltern geben, Familien- und Arbeitszeit partnerschaftlich zu teilen
  • zwd Berlin (yh). Das von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) geplante Familiengeld stößt bei Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auf Ablehnung. Das berichtete die Bild-Zeitung am Dienstag. So halte Schäuble Schwesigs Vorhaben, das eine Milliarde Euro pro Jahr kosten soll, für zu teuer und kontraproduktiv. Die Familienministerin hatte die Kosten auf der Pressekonferenz in Berlin damit gerechtfertigt, dass das Geld immerhin Familien zugute komme, in denen beide Parteien vollzeitnah arbeiten und damit Steuern und Sozialbeiträge einzahlen.
    (20.07.2016) mehr...
     
     
    AUSBILDUNG
    Pflege bleibt in Frauenhand: Mehrheit der Azubis weiblich
  • Frauenanteil in Pflegeausbildung bei 80 Prozent
  • Heftige Kritik an geplanter Pflegeberufe-Reform
  • Paritäter: Bessere Refinanzierung der Pflege nötig
  • zwd Berlin (el). Männer entscheiden sich noch immer deutlich seltener für Pflegeberufe als Frauen, auch wenn ihr Anteil an der Zahl der Auszubildenden leicht gestiegen ist. Laut den jüngsten Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes waren von den rund 61.800 Jugendlichen, die im Herbst 2014 eine Berufsausbildung in der Pflege begonnen haben, nur 21 Prozent männlich. Gegenüber 2004 ist die Zahl der Auszubildenden im Pflegebereich insgesamt um 41 Prozent gestiegen - bei den Frauen um 39 Prozent und bei den Männern um 49 Prozent.
    (19.07.2016) mehr...
     
       weitere Nachrichten...

    Dossiers  
     LANDTAGSWAHLEN am 13. März 2016
    Was steht in Baden-Württemberg frauenpolitisch zur Wahl?
    Ein zwd-Dossier zur den frauen- und gleichstellungspolitischen Programmen der Parteien
    (11.03.2016) mehr...
     
       weitere Dossiers...

    Aktueller Termintipp  
       weitere Termine...

    Service  
    Archiv  
     
    Bestellen...  
     
    zwd-Spezial  
    0
     © 2006, ZWD-Mediengesellschaft mbH
    0